Medientraining

Mobirise

Wer in dieser Gesellschaft eine Rolle spielen will, in Wirtschaft, Politik, Wissenschaft, Sport oder Kultur, braucht zum Erfolg auch die Medien. Die Journalisten in Presse, Radio und Fernsehen sind nicht Gegner. Sie sollten Partner sein. Doch wer mit ihnen zusammenarbeiten will, muss ihre Aufträge, ihre Arbeits- und Vorgehensweise und ihre Regeln kennen. Führungskräfte brauchen die Öffentlichkeit. Medien sind die Brücke, über die jeder gehen muss, der in der Öffentlichkeit etwas zu sagen hat oder etwas sagen möchte. Ein falsches Wort, eine unbedachte Äusserung oder ein schlecht vorbereiteter Auftritt in den Medien kann das persönliche Image nachhaltig negativ prägen.

Viele Top-Manager, Spitzenpolitiker und absolute Experten ihres Fachs halten sich für Naturtalente beim Medienauftritt. Die Wirklichkeit spricht eine deutlich andere Sprache. Souveränes und sicheres Auftreten von Kamera und Mikrofon ist erlernbar. Die Spielregeln der Journalisten sind keine Geheimwissenschaft. Unser massgeschneidertes Training vermittelt die Grundlagen für einen gelungenen Medienauftritt. 

Artikel